Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 45 Antworten
und wurde 3.735 mal aufgerufen
 Caravan Technik
Seiten 1 | 2 | 3
Jürgen Offline




Beiträge: 275

01.03.2006 20:33
#41 RE: Fahr- und Rangierkunst antworten

da hilft ja wohl nur noch rennen !!


Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der damit angefangen hatte, kleine Steine wegzutragen.

anrape ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 09:50
#42 RE: Fahr- und Rangierkunst antworten

@WaNL

Volle Zustimmung, nicht nur wegen der Brandweerautos , nur das mit den Supermarktparkplätzen wird hier oben bei uns an der Küste zunehmend schwieriger! Die haben hier mittlerweile 7 Tage auf und bis 22.00 Uhr ist auch schon im Gespräch
Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


WaNL Offline




Beiträge: 381

02.03.2006 20:38
#43 RE: Fahr- und Rangierkunst antworten

@anrape
Ab 22Uhr haste aber den Platz für Dich alleine...........sicherlich haste wohl Angst im Dunkeln

WaNL
Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

Touringfahrer dürfen das.......!!!


anrape ( Gast )
Beiträge:

03.03.2006 11:13
#44 RE: Fahr- und Rangierkunst antworten

In Antwort auf:
...sicherlich haste wohl Angst im Dunkeln

Nee Werner, da hab' ich keine Zeit, da bin ich immer auf Nachtfahrt, außerdem bilde ich mir ein, dass nicht mehr nötig zu haben


Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


Killerdackel Offline



Beiträge: 333

03.03.2006 23:53
#45 RE: Fahr- und Rangierkunst antworten

Wenn alle Stricke gerissen sind in F wegen übernachten:
Wir haben sehr gute Erfahrungen wegen der Sicherheit gemacht, direkt vor dem Haus neben den Zahlstellen.
Hat nur wenige Parkplätze und die Polizei bewacht das Geld vom feinsten.
Ist zwar ziemlich laut durch den Verkehr, aber einer der sichersten Plätze zum ein paar Stunden schlafen.
Und von wegen irgendwo weit hinten wos ruhig ist auf den großen Raststätten - wir nicht.
Kenne mehrere die genau da im ruhigen Bereich überfallen wurden.



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Camper94 ( gelöscht )
Beiträge:

04.03.2006 00:04
#46 RE: Fahr- und Rangierkunst antworten

Hallo Killerdackel,

und im hell beleuchteten Bereich auch! Kannst ja im neuen Forum einen Thread dazu aufmachen. Ist hier sowieso OT und wir brauchen auch noch Stoff im neuen Forum.

Viele Grüße von Camper94

unterwegs mit T4 und Tabbert Comtesse

Seiten 1 | 2 | 3
«« AKs 1300
 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen