Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 25 Antworten
und wurde 2.770 mal aufgerufen
 Caravan Technik
Seiten 1 | 2
stawer Offline




Beiträge: 17

20.02.2006 19:31
Reifenalter antworten

Hallo,
ich will meinen Wohni nach der neuen Regelung auf 100 km/h zulassen.
Mein Wohni erfüllt alles was man dazu braucht.
Das einzige was ich nicht weis, ist wie alt meine Reifen sind.
Kann mir jemand helfen?
Es würde auf den Reifen stehen aber ich kann ausser vielen Zahlen nichts finden.
Ich würde mich freuen wenn mir jemand weiter helfen kann.

Gruß stawer

Unterwegs mit Ford Mondeo CI Wilk 500

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 19:37
#2 RE: Reifenalter antworten
http://www.conti-online.com/generator/ww...enalter_de.html
Da ist die Erklärung für den Alterscode der Reifen zu lesen.
Gibts sicher auch von anderen Firmen, hab halt nur mal eben bei conti für Dich geguckt.
Sowas könnste auch selbst finden :-)




s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

stawer Offline




Beiträge: 17

20.02.2006 19:43
#3 RE: Reifenalter antworten

Hallo Killerdackel,
danke für deine Antwort.
Auf die Idee bin ich garnicht gekommen.
Wie gut das es das Forum gibt.

Gruß stawer
Unterwegs mit Ford Mondeo CI Wilk 500

wombiroo Offline




Beiträge: 357

20.02.2006 19:43
#4 RE: Reifenalter antworten

Ja nun "killi", das kann man sicher "selber" finden, aber dann braucht´s kein Forum, gelle?
Der "Selbermacher" unter den "Männern" bräuchte ja auch keine Frau, aber trotzdem sind die meisten (sogar gerne) verheiratet... noch Fragen "killi"?
Grüße vom Wombi
________________________________
on the road mit A140 & QEK-HP500

HD ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 19:45
#5 RE: Reifenalter antworten

Auskunft gibt die DOT-Nr.(Department of Transportation (USA, Kanada)
Sie beginnt beispiesweise: DOT
die beiden nächsten Buchstaben bezeichnen den Herstseller (z.B. XT für Pirelli)
die beiden nächsten Buchstaben bezeichnen den Reifengröße Code
die beiden nächsten Buchstaben bezeichnen den Reifen-Typ Code
die beiden ersten nun kommenden Zahlen bezeichnen die Hertsellungswoche
die nun kommende Zahl bezeichnet das Herstellungsjahr
z. B. 374 = 37. Kalenderwoche in 2004
Gruss HD

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 19:47
#6 RE: Reifenalter antworten

Hey Wombat, sind das die, dies ich " jetzt helfe ich mir selbst" kaufen ?????okay, okay, ist OT, also up and away
<
.....50 JAhre Touring - eine Idee setzt sich durch.....

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 19:47
#7 RE: Reifenalter antworten

Hey Wombat, sind das die, diesich " jetzt helfe ich mir selbst" kaufen ?????okay, okay, ist OT, also up and away
<
.....50 JAhre Touring - eine Idee setzt sich durch.....

stawer Offline




Beiträge: 17

20.02.2006 19:49
#8 RE: Reifenalter antworten

Danke HD,
für deine ausführliche Auskunft
Da werde ich morgen sofort mal nachschauen.

Gruß stawer
Unterwegs mit Ford Mondeo CI Wilk 500

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 20:21
#9 RE: Reifenalter antworten

Hab die Frage dem/der stawer gern und prompt beantwortet, hätt ich ja sonst auch bleiben lassen können.
Und schon taucht doch dieser großfüßige Doppel-00-Beutler aus dem Busch mal wieder auf - der mit dem Kanguruh-Syndrom = große Sprünge mit leerem Beutel - und schmiert uns Dackels mit seiner Senftube ein
Da gibts nur eine Antwort drauf: Di killi a no - auch Beutler lassen sich grillieren
Dabei weiß der schon ganz genau, daß son kleiner Knurrer/Schnapper bei uns Killerdackels genetisch bedingt zur Kommunikation einfach dazu gehört - weil sonst ists zu langweilig.
(Wegen sonstigen selbermachenden Dingens - dabei quatscht Dir keine drein - Du mußt immer postiv denken )



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Expat Offline




Beiträge: 102

20.02.2006 20:23
#10 RE: Reifenalter antworten

In Antwort auf:
z. B. 374 = 37. Kalenderwoche in 2004

HD, das ist imho falsch!
374 bedeutet 37. Kalenderwoche in 1994, da ab >1999 vier Zahlen verwendet werden.
Ein "kleiner" Unterschied von 10 Jahren.

Gruß, Holger

~*~*~*~*~*~*~
HABE TOURING
~*~*~*~*~*~*~

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 20:28
#11 RE: Reifenalter antworten
Das Herstellungsdatum eines Reifens lässt sich an der mit den Buchstaben DOT beginnenden Identifizierungsnummer auf der Reifenflanke ablesen. Die letzten drei Ziffern stehen für die Kalenderwoche und das Jahr, z.B. 049 = 4. Woche 1999. Ein zusätzliches Dreieck hinter der letzten Ziffer zeigt an, dass der Reifen aus den 90er Jahren stammt. Seit dem Jahr 2000 ist die DOT-Nummer vierstellig, z.B. 4200. Die ersten beiden Ziffern geben die Produktionswoche an, hier die Woche 42. Die beiden letzten Ziffern (00) definieren das Baujahr, in diesem Beispiel das Jahr 2000. 01 bedeutet entsprechend 2001.
Rauskopiert von: http://www.michelin.de/de/front/affich.jsp?codeRubrique=1043
Nicht verzagen - einfach Forum fragen.


s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

HD ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 20:46
#12 RE: Reifenalter antworten

Tschuldigung - DA hat HD wohl geirrt!
Exclusive de moi - oder wie das fransösisch heisst
Aber, HD hat ja Euch - da kann man schonmal irren - Hülfe ist nah!
Verzweifelte, zerknirschte Grüsse von HD

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 20:55
#13 RE: Reifenalter antworten

Na komm HD lass gut sein - den Dackels kommen sonst die Tränen und dann muß ich deren Augen und Nasen wieder mit ihren langen Ohren ab- und auswaschen.
Ergo sum - wie die ganz uralten Sumerer schon summten
oder auch Erare veterinär ost - wie die ollen Griechen immer brummten.
Goethe und Schiller sind tot und mir ist auch schon ganz schlecht.



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Tscharlie Offline




Beiträge: 100

20.02.2006 22:05
#14 RE: Reifenalter antworten

Bitte um Übersetzung! Habe wegen Latein das Gym. verlassen. Ist aber schon lange her.

Tscharlie

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 22:06
#15 RE: Reifenalter antworten
Wie soll ichs übersetzten - ich habs nie gelernt


s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Tscharlie Offline




Beiträge: 100

20.02.2006 22:09
#16 RE: Reifenalter antworten

Tja mei, ja dann!

Tscharlie der nur bayrisch versteht.

wombiroo Offline




Beiträge: 357

20.02.2006 22:47
#17 RE: Reifenalter antworten

Bei unserem Lkw haben sich die DOT-Markierungen leider schneller abgewetzt als das Profil, sodaß der TÜV jetzt seit vier Jahren abwechselnd bescheinigt, daß die Reifen OK oder auch nicht OK wären, weil das Profil allemale gut ist, aber Flanken etwas rissig sind (was bei Zwillingsbereifung ja nicht so viel ausmacht, da ja nun nicht alle hinteren viere auf einmal platzen, bei ohnehin nur immer 25% Maximalbelastung wg. immer leichter Ladung);
Bei Wohnwagenbereifung bin ich allerdings nicht so kompromißbereit! Zu alt ist zu alt und muss runter, und insbesondere die 100km/h-Abteilung hier wird das eh sorgfältig beachten!

Was den "killi als alten Lateiner" angeht:
OT an:Ich würde das so zu deuten versuchen, daß einer von killi´s Dackeln mal in einem ostdeutschen Maulwurfsbau verschüttet wurde und anschliessend der behandelnde Tierarzt meinte, daß er behaarte Kellerasseln nicht behandele, (weswegen killi´s Kommentar dann darauf hinauslief, daß "östliche Veterinäre irren könnten", also eben "errare veterinär ost") die weiteren, bissigen nicht weiter veröffentlichsfähigen Äusserungen und Aktionen von killi und seinen Gassi-Schutzbefohlenen bei diesem Tierarzt sind weder als anstandslos noch jugendfrei zu bezeichnen und werden deshalb hier von der Redaktion nicht aufgeführt. Der noch anhängliche Rechtsstreit zwischen der kassentieröstlichen Vereinigung und dem Deutschen-Haar-Assel-Verein lässt weitere Erklärungen wegen Vermummungs- und Fluchtgefahr nicht zu. Der Veterinär in seinen Teilen befindet sich nach wie vor in chirurgischer Sammelbehandlung...OT aus!
OT-Bereich bitte nach allgemeiner Lektüre löschen...
Grüße vom Wombi
________________________________
on the road mit A140 & QEK-HP500

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 22:56
#18 RE: Reifenalter antworten

Ja Beutler - sumerisch mußte noch übersetzten
Machste eigentlich immer alles nur halbfertig



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

HD ( Gast )
Beiträge:

20.02.2006 23:38
#19 RE: Reifenalter antworten

Und ich entschuldge mich hier wegen läppischer irrtümlicher 10 Jahre bei den Reifen - nee, nee, HD - kopfschüttelnd

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

20.02.2006 23:51
#20 RE: Reifenalter antworten

Eben HD - was sind schon 10 Jahre in unser beidem biblischen Alter



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen