Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 968 mal aufgerufen
 Caravan Technik
Wintercamper Offline




Beiträge: 65

22.02.2006 07:14
Polsterbremse? antworten

Immer wieder ärgere ich mich beim Herumflegeln auf der Sitzgruppe über die leicht auf dem Holzkasten verrutschenden Polster. Neulich hat mir ein Bekannter den Tip gegeben, eine Antirutschmatte aus dem KFZ-Zubehör (normalerweise für Kofferrraum gedacht) wirke da wahre Wunder.

Hat jemand so was auch schon probiert oder noch eine bessere Idee?
Macht et joooot!
---------------------------------------------
Knaus Eurostar 495 TF an BMW 525D

Mirco Offline



Beiträge: 19

22.02.2006 07:45
#2 RE: Polsterbremse? antworten

Hi,

wir hatten damals Grosse Klettverschlüsse drangemacht. War einwandfrei.


Grüße Mirco
man nennt mich auch den "dealer" :-)
Mich kann man auch "Skypen"

anrape ( Gast )
Beiträge:

22.02.2006 14:59
#3 RE: Polsterbremse? antworten

Moin,

nimm doch einfach Antirutschmatten, wie sie untern Teppich kommen! Zuschneiden, auf dem Deckel festkleben und die Polster sollten bleiben wo sie sind!


Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


oceanline Offline



Beiträge: 25

22.02.2006 15:06
#4 RE: Polsterbremse? antworten

Das mit den Klettverschlüssen ist meiner Meinung nach die beste Möglichkeit die Polster zu fixieren.
Zur Zeit kann man Klettverschlüsse bei Lidl bekommen, eine Sorte zum annähen, die andre ist selbstklebend.

kpb Offline




Beiträge: 32

22.02.2006 17:16
#5 RE: Polsterbremse? antworten

Hallo,

Wir machen es wie Anrape. Die Antirutschmatten müssen nicht einmal festgeklebt werden.
Gruß
Klaus



unterwegs mit BMW 530dA Touring und Hobby 580 TFM Classic Tandem

Camper94 ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2006 19:36
#6 RE: Polsterbremse? antworten

Hallo,

die Antirutschmatten kann man auch mit ein paar Nadelstichen am Polster festnähen. Auf die Sitztruhe würden wir sie nicht kleben.
Viele Grüße von Camper94

unterwegs mit T4 und Tabbert Comtesse

Wintercamper Offline




Beiträge: 65

22.02.2006 20:31
#7 RE: Polsterbremse? antworten

Ich besorge mir jetzt so ne Matte und lege sie zunächst mal lose dazwischen.
Macht et joooot!
---------------------------------------------
Knaus Eurostar 495 TF an BMW 525D

ben ( gelöscht )
Beiträge:

22.02.2006 20:35
#8 RE: Polsterbremse? antworten

Guten abend,
ich habe bei einem Knaus vorne auf die Kanten der Sitzkisten kleine Leisten geschraubt. Die Wirkung war ziemlich gut. Allerdings kann ich nicht beurteilen, ob die Polster dadurch leiden, habe den Knaus bald danach verkauft.
Gruß ben

Cochise Offline

Moderator


Beiträge: 281

23.02.2006 00:02
#9 RE: Polsterbremse? antworten

Gibt es z.B. bei Fritz Berger und bei anderen Zubehörhändlern.

Einen schönen Gruß aus dem "wilden" Westen!
Cochise.


Unser Gespann: Hyundai Terracan und Bürstner Amara 500 TS Luxus

OPELCAMPER Offline



Beiträge: 21

23.02.2006 09:54
#10 RE: Polsterbremse? antworten

In Antwort auf:
Gibt es z.B. bei Fritz Berger und bei anderen Zubehörhändlern

...aber auch im Baumarkt um die Ecke (bei den Teppichen und Läufern) vom Meter und in diversen Farben.


Didi vom Spreewald -1°C trocken, leicht bewölkt
OPEL Omega Caravan vor LMC Dominant 460E - hat noch Winterpause

anrape ( Gast )
Beiträge:

23.02.2006 11:26
#11 RE: Polsterbremse? antworten

In Antwort auf:
...aber auch im Baumarkt um die Ecke (bei den Teppichen und Läufern) vom Meter und in diversen Farben.

Nicht nur dort - diese Rollen gibt es mittlerweile fast überall zu sehr moderaten Preisen!

@Didi

Schön mal wieder etwas von dir zu lesen Hab' den Wetterbericht schon vermisst


Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


morgenröte Offline




Beiträge: 86

24.02.2006 12:22
#12 RE: Polsterbremse? antworten

Als Camping Zubehör sind die Matten teuer, ich habe sie im Dänischen Bettenladen billigst gekauft.

Beim Eriba Nova haben sie ab WErk Klettbänder auf dem Bettkasten und den Polstern, das sitzt ganz fest.

anrape ( Gast )
Beiträge:

24.02.2006 13:56
#13 RE: Polsterbremse? antworten

In Antwort auf:
...Dänischen Bettenladen...

Hallo Andrea,

ich wusste ja noch garnicht, dass die Dänen schon die Elbe überwunden haben Schöner Laden, nicht wahr!


Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


Reifenalter »»
 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen