Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 5.368 mal aufgerufen
 Allgemeines Know-How
Seiten 1 | 2 | 3
Stephan Offline



Beiträge: 26

15.02.2006 22:47
#41 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo!
Wir haben's letzten Herbst im Schwarzwald erlebt: Ankunft auf dem CP, spätnachmittag. Es beginnt zu regnen. Wir bauen noch schnell das Vorzelt auf, damit die wunderschöne Wiese nicht unnötig nass wird. Ins Vorzelt legen wir den schaumummantelten Gewebeteppich - alles Bestens. Es schüttet. Wir sitzen drinnen. Es schüttet weiter, die ganze Nacht. Wir schonen weiterhin den Rasen mit unserem luftdurchlässigen Teppich und stehen morgens in einer 10 cm tiefen Pfütze von der halben Größe unseres Vorzeltes. Immerhin ist's nicht schlammig und es regnet auch nicht mehr, aber morgens bei Temperaturen knapp über Null in kalte Schuhe zu steigen ist schon nicht der Brüller. Wenn die dann auch noch nass sind... Also Vorzelt wieder ausräumen und Gewebeplane (vorsichtshalber immer an Bord) ausgelegt. Darauf wieder den Teppich. Am Ende der Urlaubswoche war der Boden im Vorzelt halbwegs trocken (über der Plane) und das Gras unter der Plane begann etwas bleich zu werden. Ich denke mal, es hat sich davon wieder erholt. Wer jetzt fragt, warum wir uns diesen Stellplatz wählten, bekommt folgende Antwort(en): Weil bei der Ankunft noch kein Wasser darauf stand. Weil die Senke nicht direkt erkennbar war. Weil wir den Wohnwagen nicht beliebig vor und zurück ziehen konnten (es standen noch andere da). Weil uns dieser Stellplatz nun mal gut gefallen hat.
Stephan, auf Tour mit Touring 310GT an Kangoo

wombiroo Offline




Beiträge: 357

15.02.2006 23:09
#42 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Ja und Nein, ich kann die Bettina voll verstehen einerseits: Denn niemand will eine Schlammschlacht mit 2 Kindern, 2 Hunden und 8 Meerschweinen im WoWa haben, wenn der Platz "sau-ig" ist. Und klar: Einmal Folie = immer Folie, wenn der Rasen erstmal weg ist, dann gibt´s nur noch Dreck, das erholt sich nur bis zur nächsten Saison, wenn überhaupt...
Und wenn man auf die Ferien angewiesen ist, dann kann man zeitlich nicht groß wählen. Ob´s nun in der Wunsch-Gegend vielleicht andere Plätze mit besseren Bedingungen gibt, das weiß ich nicht, und daß die Fröschin sich gegen den "Fall der Fälle" abdichten will "damit die Felle nicht wegschwimmen", ist völlig verständlich, aber dieses "Folien-Teil" vom Thread-Anfang ist ja fast ein schlechteres Rettungsboot! Wenn da wirklich Sturzregen kommt, hätte ich sogar beinahe Angst, daß das Teil aufschwimmt und abhaut mitsamt Vorzelt und Möbeln Und der Preis ist ja wirklich jenseits von gut und böse, da finde ich Steffi´s Methode besser, daß man halt zum Berg hin die Folie mit Steinen oder Stöckchen hochhebt (oder sich irgendeine "Anhebe-Wurst" ausdenkt), damit das Wasser drumrum oder drunterdurch fliessen kann.
Wir hatten so ein Erlebnis auch schon mal, ohne Teppich und ohne Folie, und es sind doch einige Dinge "im Vorzelt-Tsunami" von A nach B geschwommen... und es war reichlich Pampe vor dem Austritt. Nun gut, wir sind dann eh abgefahren, weil es uns auch nie länger als drei Tage irgendwo hält - aber wenn man definitiv drei Wochen (den großen Jahresurlaub) auf einunddemselben Platz bleibt, dann hätte ich zumindest alle Tricks, Waffen und Hilfsmittel dabei, um das Übel auszuschliessen, da kann ich die Fröschin verstehen... aber eine normale gute Baufolie tut´s dann wohl auch, wie viele "Camper-Genossen" schon anführten... Also allseits trockene Füße,
Grüße vom Wombi
________________________________
on the road mit A140 & QEK-HP500

Knappenseedauercamper Offline



Beiträge: 15

15.02.2006 23:32
#43 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo Bettina,

ich habe die Vorstellung dieses Bodens damals im Fernsehen gesehen und bin begeistert,der Boden hält wirklich die Feuchtigkeit aus dem Vorzelt und die Füße bleiben sauber. Auch wenn es mal aus Kannen Regnet kann nichts einlaufen denn die Ränder sind ja aufblasbar. Die anderen vorschläge mit Folien aus dem Baumarkt sind nur bei trockenem Wetter geeignet denn wenn es regnet läuft das wasser durch das Vorzelt und das wolltest Du doch vermeiden.
Meine Meinung, Kauf das Teil es wird Dir was nützen und beim nächsten Regen wird es Dich schützen.

MfG KSDC Thomas
Dauercamper mit LMC Dominant und Festem Vorbau

bestmetzi Offline




Beiträge: 165

16.02.2006 09:08
#44 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo Thomas,

es ist ja unbestritten (jedenfalls von mir), dass diese Unterlage gut ist und auch die Idee wie sie funktioniert. Aber mit Verlaub. Für eine 10m² große Plane, die man für eine herkömmliche Vorzeltgröße braucht, 161 Teuronen zu verlangen, entschuldige, aber das ist Wucher, Piraterie oder wie immer man es auch bezeichnen will. Ich würde niemandem empfehlen, dieses Teil für diesen Preis zu kaufen.

In Antwort auf:
Die anderen vorschläge mit Folien aus dem Baumarkt sind nur bei trockenem Wetter geeignet denn wenn es regnet läuft das wasser durch das Vorzelt und das wolltest Du doch vermeiden.

Diese Aussage ist schlicht und einfach - FALSCH
Wenn Du, so wie ich, eine Gewebeplane einfach nur glatt unter den Teppich legst, nützt sie freilich nix. Dann kann ich sie dem Boden und mir ersparen. Es hat hier aber auch noch keiner geschrieben, dass er das so macht. Jeder hebt die Kanten auf irgendeine Weise an, dass das Wasser unter die Plane laufen kann. Meine liegt dann z.B. WW-seitig auf der Schürze und die seitlichen Ränder unterlege ich mit Stöcken, Steinen, Flaschen oder was mir auch immer zur Verfügung steht. Und dann Thomas, erfüllt so eine Gewebeplane für 15€ aus dem Baumarkt den gleichen Zweck, wie das Luxusplanschbecken, das hier angeboten wird.
Also ich ziehe es vor, mir für diese 161€ ein paar Tage mehr Urlaub zu gönnen, oder mit meinen Männern 2x Essen zu gehen.

Schönen Gruß von Steffi


Wer nicht die Frauen hinter sich hat, bringt es auf der Welt zu keinem Erfolg (Oscar Wilde)

Touringgit Offline



Beiträge: 30

16.02.2006 18:13
#45 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten
In Antwort auf:
Jeder hebt die Kanten auf irgendeine Weise an, dass das Wasser unter die Plane laufen kann. Meine liegt dann z.B. WW-seitig auf der Schürze und die seitlichen Ränder unterlege ich mit Stöcken, Steinen, Flaschen oder was mir auch immer zur Verfügung steht. Und dann Thomas, erfüllt so eine Gewebeplane für 15€ aus dem Baumarkt den gleichen Zweck, wie das Luxusplanschbecken, das hier angeboten wird.

So ähnlich machen wir es auch, also die Plane 10 bis 15 cm am Rand hochstehen lassen. Evtl. mit Wäscheklammern an den Strapsen festklippsen. Die Ecken zusammenpfriemeln und auch festklippsen. Darauf den Teppich legen. Und dann gemütlich hinsetzen und drauf warten, dass es anfängt zu regnen

So ähnlich gibt die Fa. Isabella auch Tipps zum Bodenaufbau http://www.isabella.net/de/service/lecke...ukaltenvor.html
Schöne Grüße
Touringgit

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

16.02.2006 18:38
#46 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

ich weiß, voll OT, aber ich würd zu gern sehen, wie Touringit die Plane an den Strapsen festklippt, sorry geht doch eigentlich nur knieend , oder ????
<
.....sag einfach , wir haben einen Touring.....

Lucas ( Gast )
Beiträge:

16.02.2006 18:45
#47 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten
.........und dann kann sie ja nicht mal das Zelt verlassen ohne die Plane hinter sich her zu ziehen


Campergrüße aus Schwelm
Lucas

Unterwegs mit Citroen XM Break 2.1 TD (Chiptuning 139 PS/300 NM) und Tabbert 5500

Unsere Bildergalerie

TEC 470 Offline




Beiträge: 48

16.02.2006 20:22
#48 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Ich hattes mir auch schon vorgestellt


Mit freundlichen Grüßen aus Hagen
André und Susanne

...nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
FoFo Zieh-MAX 1,8tdci mit TEC 470tse

susanne Offline



Beiträge: 115

17.02.2006 08:09
#49 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

.... männer sind ................


ähm, nein nicht was ihr jetzt alle denkt, männer sind ab und an wesen, denen die fantasie durchgeht

susanne,
unterwegs mit mann, ab und an einer stragrami im wilk S4 530UE hinterm terracan

wombiroo Offline




Beiträge: 357

17.02.2006 12:03
#50 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

gibt´s auch Planen gegen Lachtränen? Oh,Mann, japs
Grüße vom Wombi
________________________________
on the road mit A140 & QEK-HP500

Touringgit Offline



Beiträge: 30

17.02.2006 12:59
#51 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten
Nee Jungs, so nicht!!! Ich meine doch die Zeltabspannutensilien, diese Gummidinger, diese Spannergummis ...

Wenn ich zu sagen hätte, dann tät ich das jetzt ins Blödelforum verschieben.


Schöne Grüße
Touringgit

jost2207 Offline




Beiträge: 59

17.02.2006 13:12
#52 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

In Antwort auf:
diese Spannergummis

das ist jetzt sittenwidrig!

Gruß,
Jochen

----------
demnächst Audi A6 Avant mit Knaus Südwind 500 FSK am Haken

Lucas ( Gast )
Beiträge:

17.02.2006 13:15
#53 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

öhmmm.....hmmmm.....wie soll ich es nur sagen.......Spannergummis sind aber auch was anderes:



Campergrüße aus Schwelm
Lucas

Unterwegs mit Citroen XM Break 2.1 TD (Chiptuning 139 PS/300 NM) und Tabbert 5500

Unsere Bildergalerie


Touringgit Offline



Beiträge: 30

17.02.2006 14:12
#54 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

@ Lucas: meinst du damit, dass man Gummis als Ersatz für gerissene Gummis nehmen kann? Zumal man doch auch Nylonstrümpfe als Ersatz für gerissene Keilriemen nimmt.
Das ist doch auch wieder völlig OT, aber das wär doch dann was für ne extra Rubrik "Jetzt helfe ich mir selbst"

Schöne Grüße
Touringgit

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

17.02.2006 14:46
#55 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Da war doch mal was mit denken mit der jeweils anderen Gehinrhälfte sei der größte softwaremäßige Unterschied zwischen den Geschlechtern und wenn dann noch über hardware diskuttiert wird - wir Dackels ziehen uns errötend zurück, weil Sekretion ist bei uns Ehrensache.



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

17.02.2006 16:39
#56 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Also denken wir Kerle mit unserer Hart-Wer??? Ist ja`n Ding!! Aber lasst uns diesen OT mal lieber wieder unter den Vorzeltteppich kehren, da wo der ganze Matsch ist!
<
.....wenn alles vergeht - der Touring besteht.....

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen