Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 55 Antworten
und wurde 5.368 mal aufgerufen
 Allgemeines Know-How
Seiten 1 | 2 | 3
Baumij Offline



Beiträge: 20

15.02.2006 18:13
#21 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Moin zusammen,

ich seh´ das so: viele matschige Stellplätze enstehen doch erst wenn die Camper unter den luftdurchlässigen Vorzeltteppichen eine Plastikfolie oder ähnliches legen, die dann alles, was unter ihr ist, abwürgt oder abtötet. Das geht dann die gesammte Saison so, der Boden kann sich nicht mehr erholen.
Wir legen allerhöchstens, wenn kein Graßboden vorhanden ist, einen luftdurchl. Teppich hin. Wenns mal naß u. matschig wird, gibt es ja noch die Kunststoffroste, (luftdurchläßig), die man an die speziellen Stellen auslegen kann.

Gruß Jürgen.
Wir rollen mit Volvo V90 & Wilk Stern UE 540

Hadde Offline



Beiträge: 186

15.02.2006 18:17
#22 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo Jochen!
ich weiß nicht ob das Quatsch ist. Ich bin ab und an einmal auf einem kleinen Campingplatz an der fränkischen Saale, zum Radfahren und Paddeln. Dort ist überall Rasen und der hat es schon verdient, daß er nicht erstickt wird. Dort würde ich niemals eine Plane auslegen. Dort braucht man aber auch keine, weil im Rasen eben auch die Feuchtigkeit schnell weggesaugt wird. Am Tage des größten Niederschlags ist es auch dort naß, aber nicht dreckig.
Àuf anderen Campingplätzen wird es oft so gehalten, daß die Vorzeltstellfläche gekieselt ist. Da kommt der Teppich drauf und gut.
Auf "Dreckplätzen", baue ich erst garnicht auf. Da halte ich es eher wie Trollwinni und fahre weiter.
Trotzdem habe ich immer die PE Folie aus dem Betonbau dabei. Ist wie mit dem Regenschirm: Hast Du ihn dabei regnets nicht

Gruß Hadde (der Rasenschoner)
Unterwegs mit T4 und Fendt saphir470TF

Lucas ( Gast )
Beiträge:

15.02.2006 18:27
#23 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Ein altes Campersprichwort sagt:

Wer Folie benutzt ist nur zu faul zum wieder sauber machen.


Campergrüße aus Schwelm
Lucas

Unterwegs mit Citroen XM Break 2.1 TD (Chiptuning 139 PS/300 NM) und Tabbert 5500

Unsere Bildergalerie


jost2207 Offline




Beiträge: 59

15.02.2006 18:28
#24 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo rasenschonender Hadde,

Ich beziehe den "Quatsch" auf ein Folienverbot, wenn gleichzeitig das Auslegen von Teppichen nicht verboten ist. Dann hast Du (je nach Teppich) fast den gleichen Effekt wie mit Folie drunter. Also nutzt es nichts.

Gruß,
Jochen

----------
demnächst Audi A6 Avant mit Knaus Südwind 500 FSK am Haken

Jürgen Offline




Beiträge: 275

15.02.2006 18:40
#25 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten
Hallo Wollfröschin,
bisher haben wir immer nur den luftdurchlässigen Vorzeltteppich eingesetzt. Wir legen aber auf reinen Rasenfächen oft gar nichts aus, bei so einem Mischmaschboden schon eher. Und zu Hause wird der Teppich dann halt gereinigt.
@ Hadde: Deine Idee ist gut, immer eine Folie zur Drohung mitzuführen. Das werde ich dann auch mal tun, mal sehen, ob es hilft.

Gruß, Jürgen
Der Mann, der den Berg abtrug, war derselbe, der damit angefangen hatte, kleine Steine wegzutragen.

Hadde Offline



Beiträge: 186

15.02.2006 18:46
#26 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo Jochen!

In Antwort auf:
wenn gleichzeitig das Auslegen von Teppichen nicht verboten is

Da hast Du natürlich Recht-- uneingeschränkt

Da habe ich Dich fehlinterpretiert, sorry

Gruß Hadde
Unterwegs mit T4 und Fendt saphir470TF

Wollfröschin Offline



Beiträge: 163

15.02.2006 18:52
#27 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo ihr Lieben,

ich weiß ja nicht wie ihr das macht, aber wir sind auf die Ferien angewiesen und haben deswegen auch schon den CP vorgebucht. Wo soll ich denn "weiter fahren und einen neuen Platz suchen" wenn fast alles ausgebucht ist? Also nehme ich doch den Platz den ich zugeteilt bekomme und gut ists, oder?
Natürlich möchte ich im Sommer auf die Folie verzichten, aber im Herbst, hatte ich fast alles im Vorzelt: Regenwürmer, Riesenfützen, und ne Fußmassage für umsonst.... weil so viel Modder und Matsch unter der Folie war. Wenn ich mir vorstelle ich hätte da nur den Teppich draufgelegt, na danke!!!

Gruß die Fröschin
---------------------------------------------------------
Aus der Hochburg des Karneval ein dreifaches Kölle Alaaf, Camperfriends Alaaf, Kölle Alaaf!!!

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

15.02.2006 18:54
#28 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Moin,
wenn man alle Postings liest, ergibt sich für mich ein Bild: da gibt es Plätze, die bilden durch immer gleiche Benutzung der Parzellen ähnlich wie der Platz vorm Fußballtor "Schmutzflächen". Irgendwann werden die dann geschottert oder es kommen Bohlen/ Platten drauf. Diese Plätze meide ich, bzw. wenns überhaupt nicht anders geht, stelle ich mich dann immer auf die Jugendwiese zu den Zelten, Autarkie sei Dank.

Ich kenne aber auch jede Menge CPs ( ) da gibt es noch die frischen Wiesen als Stellplatz, und da sind auch die Zelter noch in hoher Zahl vertreten. Da gibts diese Problematik gar nicht, da gibts aber auch kein PVC Verbot. Ich hab auch manchmal so`n durchlässigen Läufer vor dem Wohnie liegen ( oder heißt der auch ohne Vorzelt = Vorzeltteppich???) , da läuft das Wasser ab, und das Teil ist nach kurzer Sonne wieder trocken.
TW, am liebsten Wiesencamper.
<
.....während andere noch rangieren, steht der Touring schon in der Sonne.

LoeKis Offline




Beiträge: 199

15.02.2006 19:01
#29 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Ich denke auch, es kommt auf Platz und Wetter an. Sowas wie die Wollfröschin habe ich noch nie erlebt - gut, mit diesem Nick ziehst Du das vielleicht ja auch an. Jedenfalls in Spanien hatten wir zwar schon ergiebige Regengüsse, aber Matsch und dergleichen gab's trotzdem nicht. Auch im Oktober gibt's da locker 25° und deshalb trocknet der Boden relativ rasch wieder. An einer Ecke lief immer Wasser runter, da war es natürlich etwas länger nass/feucht.

Trotzdem - mir ist bei einem einigermassen ebenen Platz immer noch nicht klar, wie die ganze Feuchtigkeit unter Wohnwagen und Vorzelt kommt. Das müsste ja dann schon ein ausgedehntes Feuchtgebiet sein - oder blicke ich da einfach mal wieder nicht durch?

Viel schöner ist übrigens noch ein Sandplatz - wenn's dort nass wird, dann klebt aber wirklich alles!

Bruno

--------------------------------
on the road mit einem
Bürstner Ventana 490TK an einem Peugeot 307SW
(ab 22.02. an einem Touran 2.0 DSG DPF)

Wollfröschin Offline



Beiträge: 163

15.02.2006 19:06
#30 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallöchen nochmal,

also die Froschfamilie fährt Ostern auf den gleichen CP wie im Herbst letzten Jahres. Wir haben dort im dicksten Schlamm gestanden und dieses mal möchte ich gut vorbereitet sein, denn ich habe kleine Kinder und die möchten bei schlecht Wetter auch mal im Vorzelt auf dem Boden spielen und das ganze nicht in Matschhose und Gummistiefeln.
Das ne Matte in der Sonne auch trocknet weiß ich selber, aber in Holland ist anfang April bestimmt nicht viel Sonne und 40° im Schatten haben wir da auch noch nicht, und da das Wetter sehr wechselhaft ist gehe ich mal davon aus das es auch richtig schön regnen wird.

Gruß die Fröschin us Kölle
---------------------------------------------------------
Aus der Hochburg des Karneval ein dreifaches Kölle Alaaf, Camperfriends Alaaf, Kölle Alaaf!!!

Hadde Offline



Beiträge: 186

15.02.2006 19:10
#31 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Na ja, Bruno, ich bin auch schon am Lago Maggiore abgesoffen und im Maggiatal. Da hätten allerdings sämtliche "Unterleger" auch versagt, der Regen war halt sintflutartig.
Aber ich verstehe natürlich unsere Fröschin schon. Es ist ein Unterschied, ob ich mit Kindern in der Hauptreisezeit unterwegs sein muß und eben zwangsläufig auf das Buchen angewiesen bin, oder ob ich aus dem, Gröbsten raus, die Kinder jenseits der Pubertät, eben fahren kann, wenn nicht alle fahrn.
Müßte ich buchen,Familie Wollfrosch, würde ich in jedem, Fall eine Unterlage mitnehmen. Bei mir wäre es aber eben die genannte PE Folie (Kostendämpfung - Du verstehst, was ich meine)

Gruß Hadde
Unterwegs mit T4 und Fendt saphir470TF

Kerstin G. Offline




Beiträge: 18

15.02.2006 20:10
#32 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Wir sind letztes Jahr zu Ostern in Norddeich gewesen. Wir wollten auf einen ganz bestimmten Platz - also mussten wir vorher buchen.

Es hat geschüttet ohne Ende und als wir ankamen war der Platz ziemlich matschig.
Da wir nur unseren Vorzeltteppich mithatten, haben wir uns eine Plane im Campingplatz-Supermarkt gekauft.

Eigentlich verboten - aber es war nur noch diese eine da. Alle haben sich diese Folie unter den Vorzeltteppich gelegt. Bei solch schlechtem Wetter wird die Campingplatzleitung bestimmt nichts dagegen haben. Ist immer noch besser, als wenn alle Leute abbauen und wieder nach Hause fahren.

Ich kann Wollfröschin voll und ganz verstehen. Man möchte sich ja schließlich trockenen Fußes im Vorzelt aufhalten. Und das haben wir in Norddeich geschafft.
Trotz Sturm um starkem Regen war es schön kuschelig warm (Katalytofen) im Vorzelt und der Urlaub war gerettet.

Liebe Grüße
Kerstin

Lucas ( Gast )
Beiträge:

15.02.2006 20:13
#33 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Sag mal Bettina, wenn das letztes Jahr schon so gagge war, warum fahrt ihr da dennn wieder hin ? Man könnte ja fast meinen das Ihr auf Matsch abfahrt, wie man so schön sagt. Und warum müss ihr in den Ferien fahren ? Die Kinder sind doch nocht nicht in der Schule, oder habe ich da jetzt was übersehen ? Wenn ich doch von vorne herein weiss, das der Platz total matschig ist, dann fahre ich da eben nicht hin, weil ich auf solch eine sauerei überhaupt keine Lust habe.

Man du machst uns ja richtig Mut !? Und da sollen wir 10 Tage mit hin fahren ?

Nachdenklich, nachdenklich


Campergrüße aus Schwelm
Lucas

Unterwegs mit Citroen XM Break 2.1 TD (Chiptuning 139 PS/300 NM) und Tabbert 5500

Unsere Bildergalerie


TEC 470 Offline




Beiträge: 48

15.02.2006 20:27
#34 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo Bettina,

ich oute mich da jetzt einfach mal. Wenn ich das große Vorzelt dran habe kommt ein Teppich rein und darunter eine Folie aus dem Baumarkt. Das ganze hübsch ordentlich abgespannt und bei TEC's ist es hübsch wohnlich. Es kann aber auch ganz anders aussehen. Dann hab ich nur ein Luifel am Wowa und stapfe so auf der Wiese rum oder lege einfach mal so ein Stück Teppich aus. Kommt immer gerade drauf an wie lange und wo wir stehen.


Mit freundlichen Grüßen aus Hagen
André und Susanne

...nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
FoFo Zieh-MAX 1,8tdci mit TEC 470tse

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

15.02.2006 20:32
#35 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten
Wir Dackels denken, das ist so ein typisches Thema für sowohl als auch und jenachdem.
Daß aber dem Froschnachwuchs der schööne Matsch nicht gegönnt wird




s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Wollfröschin Offline



Beiträge: 163

15.02.2006 20:37
#36 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo Lucas,

Wir sind auf die Ferien angewiesen, weil mein Mann Auszubildende hat und die nun mal nur in den Ferien Urlaub machen können. Das wir im Sommer in der Vorsaison fahren können ist nur weil die Auszubuldende dann (so Gott will) nich mehr da sein wird. Zum zweiten haben wir den Urlaub ja mit meiner Schwester geplant und die hat nun mal Schulpflichtige Kinder also auch da nur FERIEN!!!
Der CP auf den wir fahre hatte ja nicht NUR Schlammplätze, aber wir hatte (sozusagen die Platinüberzogene) Goldene Arschkarte gezogen, es war der matschigste Platz den es gab!!! Alle anderen waren sehr schön, aber beim ersten mal macht man dann auch nicht so ein heckmeck. Wir fahren dort auch hin weil der Platz eigentlich mit dem Osterangebot sehr günstig ist und es vielleicht auch Leute gibt die nicht so viel Geld ausgeben wollen.
Wir haben ja auch schon vorsichtshalber drei Parzellen weiter gebucht, ich hoffe ja auch das es nicht so matschig ist wie im Herbst, ABER ich will ja auch nur Vorbeugen !!!

Gruß Bettina
---------------------------------------------------------
Aus der Hochburg des Karneval ein dreifaches Kölle Alaaf, Camperfriends Alaaf, Kölle Alaaf!!!

BaG Offline




Beiträge: 275

15.02.2006 20:37
#37 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hallo,
ich lese immer wieder was von:
"wir sind auf die Ferien angewiesen da müssen wir vorher buchen"
oder: "wir wollen aber auf den und den Platz/Parzelle"

Ist für mich nicht nachvollziehbar

Den Jahresurlaub muss ich/wir auch in den Ferien nehmen aber darum brauch ich
nicht buchen/reservieren! Ich bin doch total FREI, hab doch mein Hotel am Haken
und lass mir die Freiheit doch nicht von einem CP zerstören!

Überings es gibt noch viel viel mehr CP als in den Campingführern oder im Internet
angepriesen werden! Klein und fein, aber die findet man meist nur wenn man herumreist
und auf CP Schilder achtet. Einfach anfahren, anhalten und schauen ob´s einem gefällt!
Wenn nicht , gehts weiter oder es wird wenns mal zu spät wird auf einem Autohof oä. genächtigt.

Wer meint buchen zu müssen, soll es tun aber sich dann bitte nicht beschweren wenn was
schief geht! Camping=Freiheit----und die nehm ich mir!
Prost!
De Prinz kütt bei mir nicht rein!

Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Lucas ( Gast )
Beiträge:

15.02.2006 21:03
#38 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten
Mensch Bag, da hast du ja mal sowas von Recht. ich mag das buchen auch nicht unbedingt, einzige Ausnahme ist der Winterurlaub, da mag ich mit einem kleinen Kind nicht so gerne Experimente machen. Im Sommer aber machen wir das auch so wie du. Manchmal bin ich echt überrascht was für schöne Fleckchen Erde es noch gibt, und die sind trotz Hauptsaison nicht überfüllt. Frei nach dem Motto, was nicht im CP-Führer steht kann ja nichts taugen. Irrtum, gibt wirklich noch schöne Plätze die nicht gelistet oder im Internet zu finden sind.

@ Bettina Vorbeugen ist immer gut und ich denke eine stabile Plane reicht da völlig aus. Habe noch eine ganze Rolle in der Firma liegen, die ist 3 m breit und da könnt ihr euch gerne ein paar Meter von abschneiden wenn ihr das nächste mal kommt. Ist eine durchsichtige Baufolie und ziemlich stabil, und um es mit HD´s Worten zu sagen ganz für umme.

Dafüf lässt du dann mal einen springen

200 € ausgeben um ein günstiges Angebot eines CP zu nutzen halte ich für den falschen Weg.


Campergrüße aus Schwelm
Lucas

Unterwegs mit Citroen XM Break 2.1 TD (Chiptuning 139 PS/300 NM) und Tabbert 5500

Unsere Bildergalerie

wombiroo Offline




Beiträge: 357

15.02.2006 22:03
#39 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Hey Fröschin, willste Frösche züchten oder Lurchi anlocken? Und die Folie ist zu dünn mit 0,4mm, wir haben für den Teichbau immer wenigstens 1mm starke Folie genommen, möglichst gewebeverstärkt. Dann wirds auch was mit der Fischzucht
Grüße vom Wombi
________________________________
on the road mit A140 & QEK-HP500

LoeKis Offline




Beiträge: 199

15.02.2006 22:21
#40 RE: Was kommt unter den Vorzeltteppich? antworten

Ok - wenn die Fröschin mit dem Frosch und den kleinen Fröschchen auf einen Platz muss, wo schon Schlamm rumliegt, ja dann würde ich mit Sicherheit auch irgendwas unter den Teppich legen. Vorher aber würde ich mir Gedanken machen, wie denn die Traktion eines Fahrzeugs auf diesem Matsch ist. Erfahrungsgemäss reichen schon nasse Wiesen, um hier die ersten Probleme zu verursachen.
Also Fröschin, alles nördlich der Alpen ist in den von Dir beschriebenen Jahreszeiten natürlich schon etwas gefährdet.
@Hadde: die Gewitterregen im Tessin und in Norditalien kenne ich zur Genüge. Je nach Platz kann es da wirklich zu hohem Wasserstand kommen. Mein - zugegeben nicht ganz günstiger - Lieblingsplatz im Tessin, der Campo Felice hat aber bislang jeder Prüfung stand gehalten. Und dort ist eigentlich kein Teppich notwendig - grünste Wiese, fast schon Fussballfeld-Qualität. Da gibt's dann auch weniger Probleme mit herumwandernden Wasserlachen. (Nein, ich meinte nicht Wasserleichen.....!)

Ich bin übrigens etwa vom 10/11. April bis eine Woche nach Ostern wieder dort auf diesem Platz. Reservieren gibt's nicht und da ich mitten in der Woche anreise wird's auch keine Probleme geben. Ich werde dann mal bei Gelegenheit berichten über die Jungfernfahrt mit Touran und dem Wasserstand im Tessin.

Für mich ist das Fazit gleich wie für einige andere hier: unter den Vorzeltteppich kommt nur im Notfall was - und das darf/soll billig sein. Die meisten "Unterlagen-Camper" die ich bislang beobachtet habe, entsorgen jeweils nach zwei Wochen Urlaub die Unterlage direkt auf dem Campingplatz. Also Fröschin, nicht zuviel ausgeben...

Bruno

--------------------------------
on the road mit einem
Bürstner Ventana 490TK an einem Peugeot 307SW
(ab 22.02. an einem Touran 2.0 DSG DPF)

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen