Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 34 Antworten
und wurde 1.625 mal aufgerufen
 Allgemeines Know-How
Seiten 1 | 2
WaNL Offline




Beiträge: 381

04.02.2006 21:22
Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hallo Vergaser!
Wir nutzen fahrzeugbedingt 5er Gasflaschen.
hier in Holland kostet die Füllung 7.50€
in Deutschland bei Maxus Baumarkt eh und je 6.-€
beim Händler in D schon über 11.-€
Und wo kauft Ihr?
Und wieviel Zahlt Ihr?
WaNL


Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

wrzlbrnft ( Gast )
Beiträge:

04.02.2006 21:34
#2 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hi Camper
Günni hat auch immer 2 x 5 kg dabei. Eine benutzt er zum Grillen die zweite hängt am WW. Wenn eine leer ist besorgt er sofort eine Neue.
Er ärgert sich immer über den durch nichts gerechtfertigten Preis.
Aber er braucht nur eine pro Jahr und sieht's deshalb nicht so eng
Gruß: Günni


Des Campers Fluch: 3 Tage Regen... und Besuch

BaG Offline




Beiträge: 275

04.02.2006 21:35
#3 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hey Werner, ich lasse in Holland füllen. Hab ne 5er und ne 3er dabei.
Du weißt ja wo ich wohne, da lohnt sich der Weg von 2 Km bis zur Tanke
(Gastanke)in NL.
Ne´5er füllen kostet 6,50 Euro und die 3er kostet 4,00 Euro.
Ausserdem füllen die auch nach, so das ich selten mit ner halb leeren
Pulle losfahre.


Oh, ein ernster Beitrag ist´s geworden!

Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

04.02.2006 21:36
#4 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hallo,
ich kaufe beim Wohnie-Händler, und hier kostet die 5 kg Pulle 5,25 € und die 10 kg Pulle 9,80 €. derzeit im Angebot: neue 10 kg Flasche incl. Füllung für 38,50 €
.....Touring - anspannen zum Ausspannen.......

GSB ( Gast )
Beiträge:

04.02.2006 21:38
#5 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hi WaNL,

Hole mein Gas bei OBI oder Praktiker.

OBI: 11 KG Flasche = 10,50 €, 5 KG Flasche = 5,30 €

Praktiker: 11 KG Flasche = 10,60 €, 5 KG Flasche = 5,50 €

Fach-Händler: 11 KG Flasche = 15,00 €, 5 KG Flasche = 9,50 €


Mit einem schönen Gruß aus Baesweiler, Günter
__________________________________________________

Conny + Günter sind unterwegs mit: Hyundai Tucson CRDI und Hobby 440 SF

TEC 470 Offline




Beiträge: 48

04.02.2006 21:40
#6 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hallo WaNL,

bei uns auf dem Campingplatz wo der Wowa so steht wenn er gerade nicht bewegt wird kosten 11kg 11€. Dafür fahr ich nicht los zumal mein Sohnemann das Gasholen besorgt


Mit freundlichen Grüßen aus Hagen
André und Susanne

...nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub :-)
FoFo Zieh-MAX 1,8tdci mit TEC 470tse

WaNL Offline




Beiträge: 381

04.02.2006 21:41
#7 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

ja,ich könnte auch billiger einkaufen,müsste dafür aber weiterfahren,also dann doch wieder teuer


Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

BaG Offline




Beiträge: 275

04.02.2006 21:42
#8 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hey Winni,

da lohnt sich ja der Weg zu Dir, aber was machsté bei der 10 Kg Flasche mit dem überdruck,
Es gehen normalerweise 11 Kg rein!



Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

04.02.2006 21:54
#9 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Die großen Pullen interessieren mich nicht, Bag. Passen ja nicht in den Touring!!
.....Touring - anspannen zum Ausspannen.......

BaG Offline




Beiträge: 275

04.02.2006 22:14
#10 RE: antworten

Zahlst aber 1 cent zu viel!

Sonst ist´s ok.


Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

BaG Offline




Beiträge: 275

04.02.2006 22:17
#11 RE: RE: antworten
Neenee, so nicht und ich bin der depp hier wa!

Cochiseeeeeeee!

Hier stand was vom Häuptling und ist rausgenommen worden, WARUM???

Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Cochise Offline

Moderator


Beiträge: 281

05.02.2006 00:41
#12 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

@ BaG:

Sorry, aber ich hatte einen alten Beleg vorliegen und hatte nicht damit gerechnet, dass einer so schnell den Beitrag liest (mann, hier geht ja die Post richtig ab!).
Werde morgen meinen Beitrag mit den korrekten Zahlen erneut posten!


Einen schönen Gruß aus dem "wilden" Westen!
Cochise.


unterwegs mit Hyundai Terracan und Bürstner Amara 500 TS Luxus

Lofottroll ( Gast )
Beiträge:

05.02.2006 08:27
#13 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hallo,

ich habe ne 11 kg Aluflasche, und die komplette Füllung kostet 11.-€

schöne Grüße
Werner

Wilk S4 450HTD VW-Touran 2.0 TDI

oceanline Offline



Beiträge: 25

05.02.2006 09:21
#14 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Bei meinem Gashändler, der verkauft nur Gase und Zubehöhr, kosten 11kg 12,50 Euro, die 5kg Flasche kostet 7,-Euro.
Bei Obi mags ja vielleicht billiger sein, aber mein Gashändler öffnet für mich auch mal Sonntags oder abends nach Feierabend. Auch leiht mir ne Flasche ohne Leihgebühren zu berechnen.

LoeKis Offline




Beiträge: 199

05.02.2006 10:39
#15 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Ich mag gar nicht mehr weiterlesen....
Schaut Euch mal die Preise hier in der Schweiz an und Ihr seid wieder ganz zufrieden. Hier werden die Flaschen getauscht - ok, ist quasi auch eine Füllung - und natürlich gibt's wieder mal einen ganz speziellen Anschluss. Also nix mit rüber nach Deutschland und füllen lassen.

5 Kg - Flasche kostet gut und gerne mal 25 Schweizer Franken (17 €)
11 Kg - Flasche kommt dann locker auf 35 Schweizer Franken ( 23 €)


Bruno

--------------------------------
on the road mit einem
Bürstner Ventana 490TK an einem Peugeot 307SW

Lofottroll ( Gast )
Beiträge:

05.02.2006 10:51
#16 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hallo Bruno, alter Eidgenosse

aber ihr habt es doch.
Im Ernst, dagegen sind unsere Preise in der Tat human. Ich bezahle ja 11.-€ für die Füllung. Könnte ich bei OBI noch ein wenig günstiger bekommen. Habe aber wegen der Stützlast eine 11 kg Gasflasche (auch der Rücken sagt danke), und die werden leider bei OBI nicht getauscht.

schöne Grüße
Werner

Wilk S4 450HTD VW-Touran 2.0 TDI

WaNL Offline




Beiträge: 381

05.02.2006 10:57
#17 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Jetzt ist aber interessant.
Was für andere Anschlüsse?
An den Flaschen andere Gewinde?
Und wie tauschen denn die Touristen aus D und B und NL ihre Flaschen bei Euch?
Und was kostet den der Campingplatzstrom?
WaNL

Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

Jürgen Offline




Beiträge: 275

05.02.2006 11:00
#18 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Hallo Werner,
wir besorgen unser Gas meist beim Händler um die Ecke, Die 5 kg Flasche für 6 €, die 11 kk Flasche (wir können sie stellen) für 10 bis 11 €.

Gruß, Jürgen

LoeKis Offline




Beiträge: 199

05.02.2006 11:06
#19 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten

Behaftet mich nicht darauf, aber soweit ich weiss dürfen Flaschen ausländischer Gäste aufgefüllt werden - aber nur diese (und logischerweise kostet das wohl auch gleichviel.... weshalb das kaum je ein Bedürfnis sein wird). Die Schraubgewinde an den Flaschen sind angeblich anders. Darauf gestossen bin ich zum ersten Mal als ich nach Aluflaschen gegooglet habe und auf einer deutschen Seite auf die "spezielle Schweizer Flaschen" aufmerksam wurde.

Leider...

Gruss

Bruno

--------------------------------
on the road mit einem
Bürstner Ventana 490TK an einem Peugeot 307SW

WaNL Offline




Beiträge: 381

05.02.2006 11:06
#20 RE: Gaskauf: wo und zu welchen Preisen? antworten


Ich kann auch eine 11er stellen..........also Hinstellen oder zum eintaschen oder befüllen stellen!!
WaNL,der das Blaue nicht versteht

Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

Seiten 1 | 2
 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen