Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 1.883 mal aufgerufen
 Reiseplanung
Tenerems Offline




Beiträge: 36

03.02.2006 11:06
Kindercamping antworten

Hallo,

und noch eine Anregung. Immer wenn wir zu einem Wochendausflug starten fragt unsere 4,5 Jahre alte Tochter als erstes, ob auch andere Kinder auf dem Platz sind. Wir sagen dann zwar immer ja, sind aber dann doch schon öfter entäuscht worden.

Gibt es außer uns noch weitere Familien die das gleiche Problem haben?
Vielleicht findet sich ein Kreis von Familien die Interesse an solchen Treffen haben.

Gruß Tenere
Unterwegs mit Passat TDI und Fendt 470 TKD

macmi Offline



Beiträge: 4

03.02.2006 11:41
#2 RE: Kindercamping antworten

Hallo Tenerems,

bisher hatten wir auch öfters das gleiche Problem.
Ich gehe davon aus, dass ihr ebenfalls bevorzugt ausserhalb der Hauptsaison fährt. Da meine ältere Tochter jedoch dieses Jahr eingeschult wird und ich dann nur noch in der Hauptsaison fahren kann, glaube ich, dass sie dann genug Spielgefährten findet.

Gruss, Mi
unterwegs mit einem Sharan 1.8T LPG und einem Südwind 500TKM(2.5)

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

03.02.2006 11:42
#3 RE: Kindercamping antworten

Moin,
also wenn vor der 4,5 deiner Tochter noch eine "1" stünde, dann hätte ich da zwei interessierte Kandidaten.
Finde aber die Idee an sich ganz schön, innerhalb der hier doch stetig wachsenden User-Schar über die Idee von Tenerems, ja wie soll ichs nennen, evtl. THEMENTREFFEN nachzudenken, wo sich der eine oder andere einfach anklinken kann. Ein "Thema" könnte beispielsweise ein Kinderabenteuer-Wochenende sein, oder Paddeln, oder Biken, oder ein Konzert, ist ja schließlich Mozart Jahr....

Wollfröschin Offline



Beiträge: 163

03.02.2006 12:04
#4 RE: Kindercamping antworten

Hallöchen zusammen,

unsere Kurzen sind 3 Jahre alt (männl) und 5 Jahre alt (weibl) wir haben dieses Problem bisher nicht gahabt, da wir erst seit Oktober 2005 mit dem Wohni reisen, und das erste mal mit meiner Schwester unterwegs waren, die gleichaltrige Kinder dabei hatte. Zu Ostern dieses Jahr wird es wieder so sein, gleicher Platz aber noch mehr Leute.
Wir sind dann mit 4 Gespannen auf einer 4er Parzelle.
Aber im Prinzip finde ich das eine prima Idee. Nächstes Jahr können wir auch noch mal in der Vorsaison fahren, da unsere Tochter erst nächstes Jahr eingeschult wird. Also über Angebote freuen wir uns immer, und sollten Familien mit Kindern an dem Herbsttreffen teilnehmen, kann man ja auch überlegen ob man das WE nicht verlängert.

Liebe Grüße us Kölle am Rhing vun der Fröschin....


---------------------------------------------------------
Unterwegs mit Kia Sorrento verfolgt von Hobby 650kmfe

Lucas ( Gast )
Beiträge:

03.02.2006 19:56
#5 RE: Kindercamping antworten
Hättest ruhig sagen können das wir eins von den vier gespannen sind !! Wir freuen uns jetzt schon riesig (Kerstin auch). Akkuschrauber nicht vergessen !!

Campergrüße aus Schwelm
Lucas

Meinen Camperchat findet ihr hier : http://server2.webkicks.de/camper/index.cgi

Unterwegs mit Citroen XM Kombi 2.1 TD und Tabbert 5500

BaG Offline




Beiträge: 275

03.02.2006 20:09
#6 RE: Kindercamping antworten

Mal so am Rande gefragt, dürfen da noch mehr Leute kommen und wo ist das Treffen?

Nur so als Frage weil es sich ja um öffendliche Treffen in dieser Forumsrubrik dreht.


Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

06.02.2006 10:13
#7 RE: Kindercamping antworten

moin Bag,
schon tagelang keine Antwort, sollte dir zu denken geben
.....Touring - anspannen zum Ausspannen.......

Tenerems Offline




Beiträge: 36

25.02.2006 19:04
#8 RE: Kindercamping antworten

Ups, ich habe gerade erst gesehen das das Thema plötzlich hier steht. Das ganze ist absolut noch nicht konkret! Ich habe eigentlich nur laut gedacht um mal das Interesse an einem kurfristigen Treffen unter Kindergesichtspunkten zu erfragen.

Ich habe mir das ungefähr so vorgestellt. Kurz vor einem Wochenendausflug posten wir, wo wir uns einnisten und wer Lust hat kommt dann auch.
Also nicht für Monate im vorraus geplant sondern wirklich spontan.

Gruß Tenere

Unterwegs mit Passat TDI und Fendt 470 TKD

daf43 Offline




Beiträge: 72

26.02.2006 15:08
#9 RE: Kindercamping antworten

Hallo Tenerems,
die meisten Kinder in der Nebensaison findet man nach meiner Meinung in typischen Badegegenden (Gardasee, Mittelmeer). Geht man in Wandergebiete oder in Besichtigungsecken, sind kaum Kinder da.
Wir haben dann immer einen Kompromiss gewählt mit ein paar wenigen Tagen "Kultur" und dann noch viele Tage Strand.
So waren Eltern und Kind zufrieden.
daf43

Canadafan Offline



Beiträge: 35

27.02.2006 13:10
#10 RE: Kindercamping antworten

Hallo Camperfriends mit Kindern,
obwohl es mich nicht mehr betrifft, habe ich vielleicht einen Tipp für Euch:
Ca. 50 km südlich von Kassel ist das ehemalige Braunkohlenrevier von Borken/Hessen. Nach Schließung gibt es eine Reihe von Seen, die unterschiedlich genutzt werden. Einer davon ist der Neuenhainer See. Er gehört zur Gemeinede Neuental. Hier ist ein großer Campingplatz am o.g. See.
Auf diesem Platz gibt es viele Dauercamper, die von den zahlreichen Touristik-Camperngetrennt sind. Ein Bolzplatz und ein Kinderspielplatz ist vorhanden. Die san. Anlagen sind mit Babywickelraum, WaschmaschinenTrockner, Spülküche usw. versehen. Am See ist Aufsicht durch DLRG gewährleistet, die auch ein paar Tretboote vermieten. Der See (der eine hervorragende Wasserqualität nachweist) und die große Liegewiese am sind für öffentlichen Badebetrieb. Die unterteilten Badebereiche für Kleinkinder, Nicht-schwimmer und Schwimmer sind natürlich vorhanden. Das Badeufer des Sees ist mit Sand bis weit ins Wasser aufgefüllt, was natürlich von den Kindern gern zum Spielen angenommen wird.
Von Vorteil ist weiterhin, daß im Badebereich und am Bolzplatz natürlich nicht die Mittagsruhe des Campingplatzes (von 13:00 -15:00 Uhr)gilt. So können sich die Kinder zu jeder Zeit "abtoben".
Die nähere Umgebung bietet neben den alten Fachwerkstätten Treysa, Ziegenhain (übrigens die Heimat von Rotkäppchen), Homberg/Efze mit seinem sehenswerten Knülltierpark , die alte Bonifatiusstadt Fritzlar mit seinem Dom und die ehemalige Braunkohlestadt Borken mit seinem interessanten Museum,die Möglichkeit für kleinere Ausflüge.
Ich denke, es ist nicht nur für Familien mit Kindern ein interessanter Platz.
Ein Restaurantbetrieb ist ebenfalls vorhanden.

Gruß
Werner (Canadafan)

zebra Offline




Beiträge: 7

28.02.2006 13:35
#11 RE: Kindercamping antworten
Hallo,
Hier mal ein toller Familien-campingplatz in der schweiz :

http://www.tiscover.ch

Sucht den Camping Fontanivas in Disentis/Mustér. Ich krieg den link hier nicht richtig hin. Sorry... )

Wäre auch nett, wenn alle familiencamper ihre lieblingsadresse eingeben würden !

LoeKis Offline




Beiträge: 199

28.02.2006 13:51
#12 RE: Kindercamping antworten
Vielleicht so: http://www.tiscover.ch/ch/guide/5ch,de,S...n,at2/home.html

Gruss
Bruno



on the road mit einem
Bürstner Ventana 490TK an einem Touran 2.0 DSG DPF

WaNL Offline




Beiträge: 381

01.03.2006 18:48
#13 RE: Kindercamping antworten

HUHU..........Es geht auch einfacher.
Beobachtungen von Mir,der Text auch :-)
Kindercamping findet auf jedem Campingplatz statt!!!
Ich nenne mal einen Platz im Hunsrück,die Harfenmühle zB.
Grundvoraussetzungen sind Wasser,Wasser und Steine und Schaufeln,Sröcke Bretter und.......das wars.
Mit diesen Hightechinstrumenten sind die Kinder,egal ob W oder M.lich ganztägig beschäftigt.
Da haben es die Eltern schwer den Kinder zu erklären das diese jetzt Hunger haben oder Müde sind.
Weiters Beispiel,beobachtet und für Gut befunden.
Ein Platz bei uns in Holland.
Klein und im Wald liegend,total toter Slip oder so..........denkt man.
Aber nicht die Kids,da wird geschaufelt,gematscht,gebastelt usw,es ist die Zeit wo die Kínder das Handy vergessen,den Ohrhörer abschalten und wieder richtig KInd sein WOLLEN.
Es muss nicht immer Remmidemmi sein oder Ringelpitz mit anfassen,es geht auch ohne Animation.

WaNL
Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

Touringfahrer dürfen das.......!!!


Tenerems Offline




Beiträge: 36

01.03.2006 19:05
#14 RE: Kindercamping antworten

Hi WaNL,

genau das meine ich. Allerdins ist es oft in der Nebensaison so, das auf den Plätzen fast keine Kinder
da sind. So geschehen im letzten September in der Bretagne. Nur ein weiteres Kind!

Gruß Ulf
Unterwegs mit Passat TDI und Fendt 470 TKD

 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen