Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 976 mal aufgerufen
 Deutschland, Sonstige
Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 18:27
Kurztripp antworten

Moin, moin,
da ich aus Gründen der Abrufbarkeit überraschend nicht zum Karnevalsflüchtlingstreffen in die Rhön fahren konnte, mußte das letzte Wochenende spontan umgestaltet werden. Unsere Jungs hatten schon Freunde in die erwartete " sturmfreie Bude" zur Lan-Party geladen, meine Frau wollte unbedingt rodeln und im Touring schlafen. Also an den Haken damit und ab auf unseren "Flucht-Cp" in Schierke im Harz, der höchstgelegene Campingplatz im Harz. Wir sind da von zu Hause in rund 45 Minuten und da ist natürlich "Schnee satt". Hier die Einfahrt zum Campingplatz:
......für manches Womo schon der glatte Schrecken, mit Wohnwagen gehts aber locker.
Wir stellten uns auf eine der wenigen freigeschobenen Stellen, ohne Strom und Schnickschnack kostet dort die Nacht 14 Euro, incl. Duschen, Küchenbenutzung ( E-herd, Backofen, Mikrowelle). Ein Traum. Der Touring hat sich bei minus 12 Grad ( im Schatten!!) wieder mal autark bewährt, es waren zwei ganz tolle, sehr zweisame Tage im Tiefschnee.

>
Auf dem Platz waren auch drei Zelter, der eine baute zeitgleich mit uns auf. Abends am Lagerfeuer erzählte er davon, dass er schon 10 Tage mit dem Zelt unterwegs sei, hammerhart, auch eine Art von Wintercamping. In einem der anderen Zelte hauste eine Familie mit zwei Kindern ( so ca. 10 Jahre alt), die sahen alle gesund und munter aus, also sowas ist sogar bei extremer Witterung möglich, was sind wir alles für Weicheier!!! Da hab ich auch gar nicht gemeckert, als meine Liebste kurz nach Mitternacht ( wie immer!!!) wieder die Heizung ausgemacht hat, weils ihr zu warm war im Wohnwagen.....und jetzt will sie auch mal im Schnee mit mir und mit Zelt...ach hätte ich doch bloß in die Rhön fahren können


<
.....CAMPING: "Duo cum faciunt idem, non est idem"..(wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht das Selbe)...

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

02.03.2006 18:35
#2 RE: Kurztripp antworten

Na wenn Ihr den Harz überlebt hat - alla gut.
Mußte in der Walpurgisnacht hin - was die Nacht zum 1. Mai ist - weil da kannste Deine Regierung mit den anderen ... dann gleich fliegen lassen
Biste auch mal mít der Harzquerbahn gefahren
Ham wir auch schon mal gemacht, als wir in 3-Annen-Hohne (oder so ähnlich) anno 1991 waren, damals war der KGB noch auf dem Brocken stationiert.



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

02.03.2006 19:04
#3 RE: Kurztripp antworten

Also Krummbein, der Harz liegt sozusagen in Sichtweite, und meine morgendliche Joggingstrecke hat "Brockenblick" bei klarem Wetter. Die Harzquerbahn kenne ich sehr gut, ich bin auch schon auf diversen Dampfloks auf den verschiedenen Strecken mitgefahren ( Vitamin "B"). Zum Beispiel auf dieser hier letztes Jahr im September:

.
.
.
Drei Annen Hohne heisst wirklich so, hat sich aber seit 91 schon etwas verändert, nicht mehr so "össisch". Das mit den Hexen ist ja klar, wem erzählst du das?
>
daher stanmmt auch folgender Witz: der besoffene Gatte kommt gegen 5 Uhr nach Hause, und seine zornige Frau steht mit dem besen hinter der Tür! Meint er: " Na auch grade zurück gekommen???"...
<
.....CAMPING: "Duo cum faciunt idem, non est idem"..(wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht das Selbe)...

anrape ( Gast )
Beiträge:

03.03.2006 11:07
#4 RE: Kurztripp antworten

Moin Winni,

spontan ist doch einfach nur schön! So dicht am Harz dürfte ich ja auch nicht wohnen, ist wirklich immer wieder schön, dort! Nur im tiefsten Winter habe ich es noch nie geschafft, aber nun mit Wohni, wird es nicht mehr lange dauern!

Wie biste denn da hoch gekommen, waren die Strassen etwa schneefrei, mit Ketten oder nur mit WiRei?

Und wie ging es den Huskies aus deinem letzten Bericht da oben?

Die Zelter sind ja echt der Hammer und dann noch mit Kindern Respekt!


Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

03.03.2006 17:02
#5 RE: Kurztripp antworten

Moin, moin,
die Strassen warern bis Braunlage (fast) schneefrei, danach dann feste Schneedecke, die Steigung hoch nach Schierke hat Opfer gekostet, da hingen zwei fest. Ketten hab ich keine, nur gute Winterreifen, aber die alten Volvos mit Heckantrieb haben gerade mit Wohnie auf der Deichsel Traktion ohne Ende. Mein alter Hobel hat dazu noch ein Goodie, nämlich ein Sperrdifferenzial an der Hinterachse, aber das kennt ihr jungen Leute ja gar nicht mehr....da ist nix mit durchdrehenden Rädern. Funktioniert aber nur beim Vorwärtsfahren, lässt aber manchen "nachgemachten" Vierradtriebling erblassen. Hab damit auch schon meinen netten Nachbarn mit seinem Hyundai Santa Fe aus der Pampa gezogen

den Huskies ging es gut, sie haben gar nich gejault....wahrscheinlich ist der Schnee eben ihr Element und sie sind`s zufrieden.

Und weil`s heute geschneit hat, also noch ne Schippe mehr liegt, fahren wir morgen nochmal rüber....Schlitten stehen schon parat.

Irgendwie riskant sehen immer Womos wie der California etc. aus, die mit Frontantrieb und großer Hecklastigkeit schon an der kleinsten Steigung nach Ketten rufen.

Und bergrunter sind dann eh wieder alle gleich
<
.....Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
..

anrape ( Gast )
Beiträge:

03.03.2006 18:17
#6 RE: Kurztripp antworten

In Antwort auf:
...aber das kennt ihr jungen Leute ja gar nicht mehr....

Nicht mal 10 Jahre älter und hier so'n Wind machen


Peter
unterwegs mit Andrea im Golf V PLUS, zeitweise verfolgt vom Dethleffs Camper 450 DB


morgenröte Offline




Beiträge: 86

03.03.2006 18:54
#7 RE: Kurztripp antworten

@ Peter, das sind meine Lieblingsüberlandrunden 5 Std durch den Harz. Musst nur mal vorbeikomen!

@ Trollwinni, wir sind auch in ner halben Stunde an der anderen Seite des Harzes und zum Brocken gucke ich auch bei klarem Wetter. Wenn wir den Wohni oben haben lassen wir ihn in Göttingerode. Im Winter haben wir ihn aber zu Hause. Ist schon ne schöne Gegend, allerdings muss die Sonne scheinen, sonst ist es recht düster. Tolle Winterbilder hast du gemacht.
Die Harzquerbahn ist so schön, die lassen wir im Wohnzimmer fahren, aber ohne Dampf sonst bleibt einem die Luft weg.

Gruß Andrea

Camper94 ( gelöscht )
Beiträge:

03.03.2006 19:03
#8 RE: Kurztripp antworten

Hallo Trollwinni,

natürlich wissen wir, was ein Sperrdifferenzial ist. Ich gehe mal davon aus, das du das gute alte mechanische Sperrgetriebe meinst. Heutzutage gibt es ja diesen elektronischen Schrott à la EDS (Elektronische Differenzialsperre). Ist ja mit einer mechanischen Sperre nicht zu vergleichen.

Viele Grüße von Camper94

unterwegs mit T4 und Tabbert Comtesse

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

03.03.2006 20:03
#9 RE: Kurztripp antworten
@Andrea,
Harzquerbahn im Wohnzimmer??? Auch Lehmann-Fan???

im Übrigen ist der Harz im Sommer um ein Vielfaches schöner, wenn man gerne wandert...
<
.....Warum ich soviel reise? Weil es schwierig ist, ein bewegliches Ziel zu treffen!
..

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

03.03.2006 20:22
#10 RE: Kurztripp antworten

Ich dachte immer der sei Torwart beim Fuß-, Hand- oder Baseball oder so ähnlich der Lehmann - jetzt ist der Heizer auf der Lok Roter Morgen bei den 99ern der Harzquerbahn - und der macht Hausbesuche im Wohnzimmer oder was



s'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 + Pavillion - weil noch ohne ReiseWW

 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen