Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 16 Antworten
und wurde 719 mal aufgerufen
 Allgemeines Know-How
WaNL Offline




Beiträge: 381

11.02.2006 15:54
SOGanlage antworten

Hallo Zusammen.
Im Zeitalter der Umweltversauung wollen wir auch einen (Camper)Beitrag leisten die Sünden zu verringen.
Nur aus diesem Grund haben wir uns eine SOGanlage einbauen lassen.

http://www.sog-dahmann.de/

Eine tolle Sache die sich langfristig auch selbstfinanziert, durch den Wegfall der teuren Chemie.
Und das Entsorgen entfällt. Man muss sich keine Sorgen mehr machen wohin und darf das?
Einfach ins Klo oder halt als Naturdünger nutzen,dann allerdings ist der berühmte Klappspaten nicht unvorteihaft.
WaNL,der DAS auch als natürliches Campen sieht

Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

Camper94 ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2006 16:59
#2 RE: SOG-Anlage antworten

Hallo WaNL,

auch wir haben eine SOG-Anlage. Wir haben sie eingebaut, da mit der SOG-Anlage eine geruchsneutrale Benutzung der Toilette im Wohni möglich ist, wenn man sie ausnahmsweise mal benutzt. Für die Toilette mit SOG-Anlage kann man auch die Bigsan Sanitärkristalle von Dr. Keddo verwenden. Damit darf die Kassette trotzdem in einer normalen Toilette entleert werden.

Für den geübten Hobbyschrauber dürfte der Einbau kein Problem sein.

Viele Grüße von Camper94
unterwegs mit T4 und Tabbert Comtesse

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

11.02.2006 17:05
#3 RE: SOG-Anlage antworten

Also für die Landbewohner: SOG - Anlage bedeuet, dass die Gerüche weggesogen werden, sonst nichts, drücken muß man schon noch selber.
Es ist noch keine vier Wochen her, da wurde ich ganz böse geoutet, weil ich gepostet habe, dass man ein Porta ohne Chemie überall entleeren darf....,man ist das nett hier!!!
<
.....Keep on Tour`ng..

WaNL Offline




Beiträge: 381

11.02.2006 17:42
#4 RE: SOG-Anlage antworten

Trollwinni,unsere SOG hat schon den stärkeren Lüfter,da braucht man auch nicht mehr Drücken,einfach den Dimmer bedienen

Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

BaG Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 17:52
#5 RE: SOG-Anlage antworten

Hallo,

da ich keine Ahnung von so etwas habe,

wer bekommt den--sagen wir mal-- "Geruch" denn ab, der Campingnachbar?

Oder wenn der Entsorgungsschacht zum Vorzelt hin ist, was dann?

Klärt einem Nichtimtouringsch....er doch mal auf!

Ist das so wie bei Niederigenergiehäuser, die nur durch Frischluft von Aussen gespeist werden

was bei uns in Ländlicher Gegend schonmal sehr unangenehm werden kann?Weil der Geruch(frische Landluft) angesogen wird?



De Prinz kütt bei mir nicht rein!

Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Camper94 ( gelöscht )
Beiträge:

11.02.2006 18:03
#6 RE: SOG-Anlage antworten

Hallo BaG,

bei Verwendung der SOG-Anlage wird die Luft aus der Toiletten-Cassette abgesaugt. Die abgesaugte Luft wird durch einen Aktivkohle-Filter nach außen geleitet. Durch den Aktivkohle-Filter riecht man draußen auch nichts. Dieser Filter muss in gewissen Zeitabständen ausgewechselt werden. Der Hersteller spricht von einem Jahr. Da wir die Toilette im Wohni äußerst selten benutzen, hält der Filter länger.

Viele Grüße von Camper94
unterwegs mit T4 und Tabbert Comtesse

Jürgen Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 18:47
#7 RE: SOG-Anlage antworten

@ WaNL:
OT: Ich hoffe, Du hast auch einen Not-Aus Schalter installiert, wegen der Sicherheit!
Ach ja, kann man dann durch frühzeitiges Saugen auch ohne Hunger abnehmen

Gruß, Jürgen

WaNL Offline




Beiträge: 381

11.02.2006 18:56
#8 RE: SOG-Anlage antworten

OT
Im Prinzip brauche ich nur tief Luftholen,dann schaltet ................

WaNL
Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

BaG Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 19:07
#9 RE: SOG-Anlage antworten

Klasse Thema,

.....muss man für jeden pups auf die blas...ääääh Soganlage?

Also ich hab da so eine kleine Pfeife zum einf...., man kann die schönsten Melodien pfeifen!
Man muss nur ein bischen playback können, damit es nicht auffällt!


......nochmal duck und wieder wech!



De Prinz kütt bei mir nicht rein!

Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Jürgen Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 19:13
#10 RE: SOG-Anlage antworten
Na klar, BaG.
Dann gibt es auch keinen Ärger mit der Holden .
Wo sind eigentlich die Mods?? LUCAS!!!!!! Hilfe!!!!!!! aber der tummelt sich lieber im
Testforum. Na sowas.

Gruß, Jürgen

BaG Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 19:20
#11 RE: SOG-Anlage antworten

Was schreisté hier rum Jürgen,

Bis jetzt war ich beim Thema geblieben!
Wenn einer so ein Thema anfängt darf man doch mal Nachfragen oder?


De Prinz kütt bei mir nicht rein!

Gruss BaG
Ich bin halt so wie ich bin. Manche kennen mich, manche können mich.

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

11.02.2006 19:24
#12 RE: SOG-Anlage antworten

Sag mal BaG, so gefährlich sind wir Killerdackels doch jetzt auch nicht, daßde immer so machen mußt: ......nochmal duck und wieder wech! Fühlste Dich verfolgt von uns ?
Oder ist irgendwas mit Wiedergeburt bei Dir - so in Richtung Murmele oder Maulwurf ? Wennde mal Murmele am Simplon warst, damals bei die Römers, dann hab ich Dir sicher zugewunken, als ich als Hannibals Elefant drüber gewackelt bin. Biste davon bis heute noch so erschrocken ? Die Bauten von Maulwürfen hab ich womöglich auch öfters zerdappt. Tut mich echt leid - das !



s\'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 - noch ohne ReiseWW

WaNL Offline




Beiträge: 381

11.02.2006 19:24
#13 RE: SOG-Anlage antworten

NEIN,jetzt setze ich EINMAL ein seröses Posting........

WaNL
Eriba-TOURING........alles Andere kannste vergessen

Killerdackel Offline



Beiträge: 333

11.02.2006 19:26
#14 RE: SOG-Anlage antworten

Hättste einfach nicht machen dürfen - Neuseeländer



s\'Killerdaggele grüßt aus dem Wilden Süden mit Multivan T 3 - noch ohne ReiseWW

Jürgen Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 19:26
#15 RE: SOG-Anlage antworten

Hallo BaG,
ein kleiner Hilferuf darf ja noch erlaubt sein, oder? Ich wollte doch nur helfen!
Falls ich geschrien habe sollte, bitte ich vielmals um Verzeihung

Gruß, Jürgen

Jürgen Offline




Beiträge: 275

11.02.2006 19:28
#16 RE: SOG-Anlage antworten

@WaNL:
Das glaubt Dir doch sowieso niemand.

Gruß, Jürgen

Trollwinni ( Gast )
Beiträge:

11.02.2006 21:55
#17 RE: SOG-Anlage antworten

Eigentlich irre, was dieser Threat für eine Sog-Wirkung hat!!!
<
.....Keep on Tour`ng..

 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen