Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 1.048 mal aufgerufen
 Caravan Technik
JD Offline



Beiträge: 12

25.01.2006 00:57
Gaseinspeisung über Gassteckdose antworten

Hallo Leute!
Vor einiger Zeit hatte ich die Idee, Propangas über die Gassteckdose meines Tourings einzuspeisen.
Grund dafür war,daß meine Sammlung von halb,oder fast leeren Gasflaschen,aufzubrauchen.
Um das zu vereinfachen ,wechseln der Flaschen im Gaskasten ist bei mir mühsam,habe ich
die volle Gasflache,Die,die im Kasten steht,mit einem regulierbaren Camping Gaz - Regler
angeschlossen.Eingestellt auf ca. 45 mBar.
Die außenstehende, zu verbrauchende Flasche,jedoch mit dem Standartregler 50 mBar, über
die Außensteckdose verbunden.

Praktische Erfahrungen: Es funktioniert prächtig.

Meine Frage dazu: Da ich vor einiger Zeit,Jahre,wegen dieser Methodik,in einem anderen Forum, ziemlich angegriffen wurde,
würde mich die heutige Meinung von Campern interessieren, die auch Gas über die
Steckdose importieren.

ps. Die Vorschriften sind mir bekannt.

John

wrzlbrnft ( Gast )
Beiträge:

25.01.2006 10:27
#2 RE: Gaseinspeisung über Gassteckdose antworten
Hi Camper
Günni hat mal Gas über eine Steckdose zum Gasgrill "exportiert" .
Nach etwa einem Jahr war die Steckdose nicht mehr dicht und die Flasche über Nacht leer und Günni stinkig (vergessen, den Hahn zuzumachen)
Gruß: Günni

Des Campers Fluch: 3 Tage Regen... und Besuch

 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen