Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
CF-neu Camping-Community

CF-neu

die neue freundliche Camper-Community
Forum-Start: 18.01.2006.


Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 12 mal aufgerufen
 Deutschland, Sonstige
Klappwohnwagen Offline



Beiträge: 68

16.10.2017 22:52
Warnemünde antworten

Hallo Camper,

der Wohnmobilstellplatz Nr.1 in Warnemünde liegt direkt hinter dem Bahnhof, am Schiffsanleger. Es ist nur durch einen Zaun und einen Fußweg von der Schifffahrtsstraße nach Rostock getrennt. So kann man sehr gut die ein- und auslaufenden Schiffe beobachten. Ungefähr 150m von diesem Stellplatz starten die Aida Kreuzfahrtschiffe in See. In das Zentrum von Warnemünde gelangt man in nur wenigen Minuten zu Fuß, so dass es sich nicht lohnt, das Fahrrad vom Träger zu holen.

Die unmittelbare Nähe zum Bahnhof läßt erst erschrecken, aber ich habe nichts vom Zugverkehr gehört. Erstens sind die Züge hier alle elektrisch und zweitens ist es ein Kopfbahnhof. Denn die Schienen zu den Eisenbahnfähren sind jetzt alle abgebaut oder stillgelegt. Züge fahren von hier nicht mehr nach Dänemark!

Man erreicht den Stellplatz über einen großen Parkplatz und steht, wenn man Glück hat direkt am Wasser. Aber auch von der zweiten Reihe hat man Glück einen Blick auf den Schiffsverkehr zu erhaschen , wenn man die Lücke zum Vordermann abpasst und richtig parkt.

Spätestens nach einem Tag machen sich die großen Defizite dieses Platzes bemerkbar! Wenn das Porta P. voll ist, hilft nur abklemmen! Eine Entsorgung ist nicht vorgesehen! Unter der Hand wurde mir das Bahnhofsklo empfohlen.Aber etliche Camper werden vermutlich die Ostsee oder die stillgelegten Schienen nutzen.

Gott sei Dank gibt es einen Wasserhahn ( 50Cent für 100 Liter). Das Grauwasser muss im Tank bleiben!

Daher sind 17,50€, plus Kurtaxe, schon extrem teuer!

Wer sich eine Entsorgungsmöglichkeit suchen will und wegfährt hat verloren, denn dieser Platz ist sehr beliebt und die erste Reihe immer voll! Bei warmen Sommerwetter sollen, laut einem regelmäßigen Besucher, auch die Zufahrtswege zugeparkt werden!

Erstaunlicher Weise sind Wohnwagen ausdrücklich erlaubt! Das klappt auch ganz gut und es wird nicht, wie sonst üblich, darüber gemeckert!

Der Bäcker, aber auch die Fischbuden sind zu Fuß gut zu erreichen. Auch Karls Erdbeerhof, Ostseebesucher kennen ihn, liegt mit einer Verkaufsstelle auch nur wenige Minuten entfernt!

www.youtube.com/watch?v=blKVisMWw0A

So leer, wie in dem Film, habe ich selbst im Oktober, diesen Platz nicht erlebt!

reisemobil-international.de/2015/06/15/stellplatz-warnemuende-ostsee/

Die Anschrift für das Navi:

Parkplatz Mittelmole
Am Bahnhof
18119 Warnemünde

Viele Grüße aus Münster

 Sprung  

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für den Inhalt externer Seiten.
Kontakt: email_wps-camping (at) yahoo.com
Die veröffentlichten Inhalte unterliegen ausschließlich der Verantwortung ihrer Publizisten. Der Betreiber des Angebots ist laufend bestrebt, rechtswidrige Inhalte von einer Veröffentlichung auszuschließen. Aufgrund der Interaktivität und der zeitgleichen allgemeinen Verfügbarkeit von eingestellten Inhalten kann ein Missbrauch dieser Plattform durch Dritte jedoch nicht generell ausgeschlossen werden.


Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen